SEO-Grundlagen

Wofür steht SEO?

Die Abkürzung SEO steht für search engine optimization, also für Suchmaschinenoptimierung. Man betreibt SEO, wenn man versucht die Positionierung einer Webseite in den Google Suchergebnisseiten search engine results pages (SERPs) positiv zu beeinflussen.

Das Ziel von Suchmaschinenoptimierung ist es, den organischen (das heißt unbezahlten) Traffic einer Webseite zu erhöhen.

Was ist PPC?

Die Abkürzung PPC steht für pay-per-click und bedeutet bezahlte Werbung, bei der Sie pro Klick auf die Anzeige bezahlen. Unter PPC fallen zum Beispiel Google AdWords oder Anzeigen bei Facebook, Twitter, Xing und LinkedIn.

Was ist besser, SEO oder PPC?

Keines von beiden. Sowohl SEO als auch PPC erfüllen eine wichtige Rolle im Online-Marketing. Während SEO eher mittel- bis langfistig wirkt, können Sie mit PPC kurzfristig und gezielt potenzielle Kunden ansprechen.

Was ist besser: SEO oder SEM?

SEM steht für search engine marketing und umfasst sowohl SEO (search engine optimization) als auch SEM (search engine marketing). Unter SEM fällt zum Beispiel auch Google Adwords, dass in den Google Suchergebnissen (SERPs) wirbt.

Kann ich SEO lernen?

Natürlich. Es gibt viele tolle Blogs, Glossare und FAQ-Seiten (wie diese hier) mit denen Sie sich einen Überblick über SEO verschaffen können.

Zum Beispiel können Sie lernen, was für Entscheider besonders wichtig ist oder welche Faktoren Ihr Google Ranking besonders beeinflussen.

Was ist Onpage SEO?

Onpage SEO bezeichnet alle Maßnahmen, die Sie auf einer Webseite selbst durchführen können, damit diese höher in den SERPs rankt. Dazu gehört unter anderem die Optimierung von Titeln, Meta-Beschreibungen, Inhalten und des HTML-Codes.

Was ist Offpage SEO?

Offpage-SEO bezeichnet alle Maßnahmen, die Sie ausßerhalb Ihrer Webseite ergreifen können, um eine bessere Positionierung in den SERPs zu erzielen. Dazu gehört unter anderem Linkbuilding, Online-Reputationsmanagement und Journalisten-outreach.

Kostenlose SEO-Tipps

keyword-analyse-anleitung

Keyword Analyse – die umfassende Anleitung

Die Keyword-Analyse ist der erste Schritt in der Suchmaschinenoptimierung und ein essentieller Teil Ihrer SEO-Strategie. 

Weiterlesen ...
seo-selber-machen-anleitung

SEO selber machen

Google Ranking verbessern: In 5 einfachen Schritten. Diese Anleitung zeigt wie SEO selbermachen geht und

Weiterlesen ...
was-ist-seo-eigentlich

6 Tipps für die Suchmaschinenoptimierung

Die Wörterbuch-Definition sagt uns dazu folgendes: Such·ma·schi·nen·op·ti·mie·rung, die: Gesamtheit von Maßnahmen, die dazu dienen, dass

Weiterlesen ...
Google Ranking 2018: Was wirklich wichtig ist.

Google Ranking 2018: Was dieses Jahr wirklich wichtig ist

Google Ranking 2018: Wir erklären Ihnen welche 7 Rankingfaktoren dieses Jahr für eine gute Platzierung in den Suchmaschinen wichtig sind.

Weiterlesen ...